Intro2

Es gibt in der Regel keine falschen Mitarbeiter, sondern nur eine schlechte Passung von Mensch und Arbeitsplatz. Vor allem im Hinblick auf den demographischen Wandel wird es zunehmend dünner auf dem Arbeitsmarkt. Mitarbeiter werden sich zukünftig immer mehr aussuchen, für wen sie arbeiten wollen. Allen voran die gesuchten Fachkräfte. Diese setzen auch heute schon auf den Arbeitgeber, der ihre Fähigkeiten und Interessen kennt und gezielt fördert. Eine professionelle Personalentwicklung wird für jedes Unternehmen zum absoluten „must have“, um sich erfolgreich vom Wettbewerb abzuheben.